Documentation

Letters

-Search for letters
-Search in texts

Manuscripts

Editions

Links

Contact

C18

Link: linnaeus.c18.net/Letter/L1002 • Franz Michael Regenfuss to Carl Linnaeus, 1748 n.s.
Dated 1748. Sent from Nürnberg (Germany) to Uppsala (Sweden). Written in German.

Hochedelgebohrner u. Hochgelehrter
Insonders Hochgeehrtester Herr Doctor,

Euer HochEdelgeb. habe die Ehre zu eröffnen, dass ich eine monatliche Pieçe einer Sammlung von Muscheln und Schnecken, gemahlt und ungemahlt, auf Holländischen Papier in Folio regali, nebst einer Lateinisch und teutschen Erklärung, so alle 6 Monat von der Feder S. T. Herrn Friederich Christian Lessers, wohlgelehrten und berümten Pastoris und Senioris des Ministerii in Nordhausen, hinzukommen soll, den 30 October 1748 durch ein Avertissement an das Licht tretten lassen wolle, auch solches bereits in etlichen teutschen Zeitungen bekannt gemachet habe. Wann nun auch auswärtig dieses sich-selbst-lobende Werk (wovon eine gemahlte Tabella 2 fl. eine schwartze aber 1 fl. zu stehen kommet) bekannt zu machen gedenke, so will hiemit bey Euer Hochedelgeb. gehorsamst anfragen, ob Dieselben nicht diese Mühe der Collecte, gegen 10 pro Cento (welche sogleich von dem Geld können abgezogen werden) auf sich nehmen wollen? Gleichwie mir nun hierieber eine geneigte Antwort in Zeit drey Wochen ausbitte, so verspreche, bey erfolgender Einwilligung, durch Übersendung eines lateinisch-und-teutsch gedruckten Avertissement mit oben angefügter Probe von der Einrichtung dieses Werckes Euer Hochedelgeb. des mehrern zu benachrichtigen. Der ich dann bey geneigten Willfahrung, unter Anerbietung aller so schuldig als williger Gegendienste, mit ersinnlicher Hochachtung verharre

Euer Hochedelgebohrn
meines Hochgeehrtesten Herrn Doctors

ergebenster und dienstwilliger Diener
Franciscus Michael Regenfuss
Kupferstecher und Kunsthändler
in der Spital-Gass.

Nürnberg den 1748.

[address]
A Monsieur
Monsieur Linnaeus Docteur
et Professeur tres renommé
a
Upsal

upSUMMARY

Franz Michael RegenfussRegenfuss, Franz Michael
(1713-1780). German. Engraver and
art-dealer. Correspondent of Linnaeus.
informs Linnaeus on his conchological work on shells and snails [Regenfuss refers to, Choix de coquillages et de crustacésRegenfuss, Franz Michael
Choix de coquillages et de
crustacés peints d'après
nature, gravés, en taille douce
et illuminés de leurs vraïes
couleurs
(Copenhagen 1758).
]; it has been painted on paper from Holland. He will collaborate with Friedrich Christian LesserLesser, Friedrich Christian
(1692-1754). German. Naturalist,
clergyman, Nordhausen. Correspondent of
Linnaeus.
. There will also be a text with Latin and German explanations.

upMANUSCRIPTS

a. original holograph (LS, XII, 173-174). [1] [2] [3]