Documentation

Letters

-Search for letters
-Search in texts

Manuscripts

Editions

Links

Contact

C18

Link: linnaeus.c18.net/Letter/L5223 • Lorenz Spengler to Carl Linnaeus, 1 May 1776 n.s.
Dated . Sent from KÝbenhavn (Denmark) to (). Written in German.

Hochwohlgebohrner Herr Ritter,
Insondres hochgeneigter Gönner!

Im vorigen Spätjahr nahm ich mir die Ehre Ew. Hochwohlgebohrnen durch den Hr. Magister Schulz, Chinesische Saamen von Blumen und Früchten, die ich dazumahl ganz frisch aus China erhalten, zu übersenden. Vielleicht das nichts neues unter denselben mag gewesen seyn, was Hochwohlgeb. nicht schon mögen vorhier gehabt haben. Auch aus Tranquebar habe ich dergleichen bekommen, weil ich aber nicht wusste ob ich darmit aufwarten dörfte, so habe mir nicht unterstehen wollen etwas darvon zu schicken, bis ich von Dieselben Erlaubniss darzu haben würde.

Durch diese Gelegenheit hingegen nehme mir die Ehre mit dem Hr. von Berger eine seltene Art, von einer neuen Species, Telline zu senden, wovon ich weis der sie Ew. Hochwohlgeb. angenehm seyn wird. Sie komt auss Niquebar, und ist bis hieher noch unbekant gewesen. Ich habe sie in den Beschäftigungen der Berlinischen Gesellschaft Naturforschender Freunde, erstem Band, umständlich beschrieben wo sie auch Tab. 9 in Kupfer abgebildet worden.

In der Conchyliologie habe ich seit kurzem sehr viele neue Arten aus der Südsee erhalten, und sonsten viele neue Microscopische entdeckungen darinnen gemacht, da ich so viele wunderbare noch eingesehene Stücke aus Licht gebracht die die Riminischen des Pani Blanci an Seltenheit und Abänderungen noch weit übertreffen.

Ich gedenke diese neue Versuche, die ich jezo alle nach der Natur vergrössert zeichnen lasse, nach und nach, in den folgenden bändern obgedachter berlinischen Beschäftigungen, und in der Periodischen Schrift, der Naturforscher (wo im 8tenoder 9ten Theil schon ein Aufsaz von mir, über die Südsee Conchylien des Hr. Banks u. Solandre diese Messe erscheinen wird) bekant zu machen, und mit Abbildungen zu erläutern. Möchten diese neben Arbeiten den Beyfall des grössten Naturkündigers eines de Linné, erlangen, wie sehr würde ich mich für mein nachsuchen und forschen belohnt schäzen. Mit einer verehrungsvollen Ergebenheit habe die Ehre zu verharren.

Ew. Hochwohlgebohrnen!
ganz gehorsamst ergebender
Diener.
Lorenz Spengler

Copenhagen d. 1tn Maij.
1776.

upSUMMARY

Not yet available

upMANUSCRIPTS

a. original holograph (LS, XIV, 212-213). [1] [2] [3]